November 07, 2019

1. Schweizermeisterschaftsrunde U20

Am Sonntag startete die U20 Mannschaft nach vielen harten Trainings und mit vielen TVE-Fans in die neue Saison. Die erste Aufgabe, den letztjährigen Schweizermeister, Nunningen zu bezwingen. Eine schwierige Aufgabe. Doch das Tranieren zahlte sich aus und man konnte den hart umkämpften Match gewinnen. Als nächstes siegte man gegen Madiswil mit 12:5. Nach einer langen Pause, von zwei Stunden, musste man gegen den starken Aufsteiger, Hausen am Albis, anfangs etwas kämpfen, jedoch gewann man schlussendlich mit 12:7. Zum Schluss gab es noch das zweite Derby des Tages zu meistern, gegen Hochwald-Gempen. Man konnte zwar nicht Bestleistungen abrufen, gewann jedoch dank einer starken ersten Halbzeit mit 12:10. Somit hat man sich die ersten acht Punkte gesichert. In zwei Wochen, am 17.11.19, geht es in Laufen in die zweite Runde.

P.S. Für alle Tipper: Man ist mit bereits 49 erzielten Körben auf 200er Kurs.

84914
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.